Home
Kurse und Events
Lauftreff
Bildergalerie
News
Kontakt
Impressum

 

Interessante Links
 

Lauftreff WiWa in Kaiserslautern

Sporthaus Krauß

 

 

 

 

 

Kurse und Events
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Die benötigten Stöcke können für die Kurse ausgeliehen bzw. getestet werden.

Kursart

Beginn

Uhrzeit

Kursumfang

Nordic Walking - Schnupperkurs

10.01.2009

14.30 - 16.00 Uhr

1 Einheit
à 90 min

Nordic Walking für
Anfänger

12.01.2009

14.30 - 16.00 Uhr

6 Einheiten à 90 min

Nordic Walking für Fortgeschrittene

04.02.2009

09.00 - 11.00 Uhr

6 Einheiten à 90 min

Nordic Walking
Halbmarathontraining

27.05.2009

ab 18.00 Uhr

6 Einheiten

Dahner-Felsenpfad
Premiumwanderweg

21.03.2009

ab 08.30 Uhr

12,5 km

Nordic Walking Aktivtag Landstuhl

25.04.2009

ab 10.00 Uhr

11,8 km

3 Burgenwanderung
rund um Dahn

in Planung

 

 

Ins Butzbachtal und Burg Ramstein

in Planung

 

 

 Weitere Kurstermine und geführte Nordic Walking-Touren von
 "Landstuhl bewegt" erhalten Sie auf Anfrage (per Mail oder Telefon).

 

Events

Eröffnung des Nordic Walking-Parcours am 11.10.2008 in Landstuhl

Start und Ziel:      Alle Strecken beginnen und enden an der Burg Nanstein bzw. am
                            südlichen Ende der Hörnchenstraße in Kindsbach.

Auf drei verschiedenen Strecken können alle Sportbegeisterte ihr Training gestalten. Hilfreich hierfür sind die Angaben bezüglich der Streckenlänge und des Höhenprofils auf den aufgestellten Tafeln am jeweiligen Streckeneinstieg. Den genauen Streckenverlauf kann man über den Link zur nordic-aktiv Seite des Deutschen Skiverbandes als pdf.-Datei herunterladen. Bilder dazu finden Sie auf unserer Bildergalerie.
                           

Lauf in Johanniskreuz am 26.10.2008

Start und Ziel:      Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz

Stecke:                19 km Rundkurs. Sehr schöne Strecke mit Höhenprofil

Teilnehmerzahl:   6 Erwachsene und 2 Kinder

 

Fahrt zum Keschde-Fest in Edenkoben am 12.10.2008

Start und Ziel:      Villa Ludwigshöhe

Stecke:                7 km Rundkurs. Schöne und leichte Tour mit Weitblick

Teilnehmerzahl:   8 Erwachsene und 4 Kinder

 

Geißbock-Halbmarathon in Lambrecht am

Start:                   Weidenthal

Ziel:                      Lambrecht

Teilnehmerzahl:   5 Erwachsene

 

1. Nordic Walking Trekking-Tour in Südtirol am 07.07.2007

Start und Ziel:      Riffian-Kuens

Strecke:               110 km rund um die Texelgruppe auf dem Meraner Höhenweg

Teilnehmerzahl:   6 Erwachsene und 2 Kinder

Kommentar meiner Gruppe:
Anstrengend aber absolut super. Wunderschöne Wege, gigantische Ein- und Ausblicke. Der Spruch der Gruppe: "Alles flach!"

Bilder dazu finden Sie auf unserer Bildergalerie

 

Teilnahme am Halbmarathon in Edenkoben am 04.06.2007

Start und Ziel: Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. Schöne Rundwanderung in unterschiedlichen Höhen.

 

Teilnahme am Volkslauf rund um Ramstein am 06.05.2007

Start und Ziel:      Duale Oberschule in Ramstein

Teilnehmerzahl:   6 Erwachsene

 

"Auf dem Mühlenwanderweg" am 14.10.2006

Start:       Parkplatz am Krankenhaus in Landstuhl

Ziel:         Kneispermühle

Strecke:  17 km

Kommentar meiner Gruppe:
Herrlicher Streckenverlauf - auch für Anfänger geeignet, da es keine Steigungen gibt. Vom Veranstalter gut geplantes Event - Weiterempfehlen!

 

Teilnahme am Halbmarathon in Contwig am 23.09.2006

Start und Ziel: Turn- und Festhalle in Contwig

Wendepunkt: Kneispermühle

Kommentar meiner Gruppe an die Veranstalter:
Organisation und die Verpflegung waren sehr gut. Die Strecke war aussichtsreich, jedoch von der Beschaffenheit sehr ungünstig - nur Asphalt und Schotter - schade! Eine Begleitung des Teilnehmerfeldes durch die Trainer (bei der 21km-Tour) war meist nicht gegeben. Hier ist noch Raum für Verbesserungen.

 

"Von Burg zu Burg" am 02.07.2006

Start:       Burgruine Hohenecken

Ziel:         Burg Nanstein in Landstuhl

Strecke:  17 km

24 Teilnehmer/innen aus einem Umkreis von ca. 40 Kilometern konnten am Sonntag an der Burgruine Hohenecken zum Lauf von "Burg zu Burg" von der Initiatorin und Leiterin des Lauftreffs „Landstuhl bewegt“ begrüßt werden. Nach einem Hinweis auf die Historie der Burgruine Hohenecken und ein paar kurzen Aufwärmübungen ging es durch ein herrliches Waldgebiet auf dem Rücken des Hirschberges hinunter zur Neuwoogdell, wo sich die 1. Verpflegungsstation befand. Von dort aus führte der Weg den Gelterswoog entlang auf dem Jakobs-Pilgerweg durch das reizvolle Walkmühltal hin zur 2. Rast. Nach einer weiteren Erfrischung ging es am Steigerhof vorbei talwärts bis zum Bärenloch und weiter zum Ziel, der Burg Nanstein. Nach dem Dehnungsprogramm gab es dann für alle den wohlverdienten Lohn in Form einer Urkunde und einer ausgiebigen Stärkung an der Burgschänke. Die einhellige Meinung der Gruppe: Das war eine Spitzentour! Der Dank der gesamten Gruppe geht an das Sporthaus Kraus, das die Verpflegung sponserte. Die eingenommene Startgebühr wird einer sozialen Einrichtung zu Gute kommen.

 

Zum Seitenanfang

Zurück Weiter